Shop-in-Shop

Die Markengeschichte zu erzählen

steht im Fokus einer Shop-in-Shop Fläche.

mood-shopinshop

Es stimmt: Jedes Shop-in-Shop-Branding ist die Visitenkarte einer Marke sowie der Unternehmens-CI. Es stimmt auch, dass dafür eine 100%ige Perfektion erforderlich ist, sowohl in der Einbauphase als auch in der personellen Betreuung der Fläche.

KIENDL bietet diese Perfektion in der Planung, Produktion, Koordination und Errichtung von Shopflächen: komplettes Projektmanagement für Regalumbauten und / oder -einbauten und Personalressourcen für alle handwerklichen Anforderungen gewährleisten einen termingerechten Einbau. KIENDL ermöglicht ein flexibles Personalmanagement für die Shopfläche, um saisonale Spitzenzeiten, Krankheits- und Urlaubsvertretungen sowie geänderte Öffungszeiten kosteneffizient planen zu können. Umsatzorientierte Vergütungsmodelle in Verbindung mit geschultem Personal gewährleisten aus Kundensicht einen qualitativ einheitlichen Auftritt auf den Flächen.